Wie es weiter ging

Meine Schwester war durch den Tod unserer beiden Lhasas natürlich auch schwer getroffen. Sie heiratete nur ein paar Monate später und ihre damaligen Kollegen schenkten ihr dann tatsächlich einen Hund. Wilma ist ein Bernersennenhund-Collie-Mix, ein wunderbarer Hund. Leider hat sie gesundheitlich das Schlechteste beider Rassen abbekommen und ist eine Quelle großer Sorgen.

Als absoluter Hütehund fehlte ihr ein wenig die notwendige Herde und meine Schwester bekam den Rat, ein anderes Tier anzuschaffen. Da Wilma gesundheitlich angeschlagen war, sollte kein anderer Hund zur Gesellschaft kommen, sondern eine Katze. Wie gesagt, meine Schwester zaudert nicht lange, sie fand eine entsprechende Anzeige in der Zeitung, bat mich mitzukommen und wir fuhren Katzen angucken. Es waren Balinesen-Mix-Babies, umwerfend süß. Meine Schwester konnte sich erstaunlicherweise nicht gleich entscheiden, wir waren insgesamt viermal dort. Beim dritten Mal hatte ich mich aber entschieden und Leeloo zog zu mir, um meine in die gesetzteren Jahre gekommenen Katzen aufzumuntern. Rhonda und sie lieben sich abgöttisch. Meine Schwester entschied sich für Luna, die sich mit Wilma zu einem guten Team zusammenrauffte. Das war im Frühjahr 2004. Wilma entwickelte sich zu meinem Patenhund, ich liebe sie und machte immer gerne den Hundesitter. So ab und zu hatte ich ja schon einmal den Wunsch nach einem eigenen Hund verspürt, aber es immer gleich wieder verworfen.
Nunja, Luna war als Einzelkatze nicht sehr glücklich und meine Schwester machte sich wieder einmal auf die Suche. Diesmal waren Orientalen-Abessinier-Mix-Babies angeboten und wieder bat sie mich um Begleitung. Katzenbabies angucken? Natürlich immer gerne, also fuhr ich mit. Ein kleines Häuschen, zwei niedliche Katzenbabies und SIE!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s