Standard American Kennel Club

Der offizielle Standard des American Kennel Clubs zum Vergleich, wie er im Januar 2014 auf der Homepage des AKC zu finden war. Die darunter eingefügte deutsche Übersetzung erfolgte als Hilfe durch mich und stellt keine offizielle Übersetzung dar.
The official standard of the American Kennel Club for comparison, as it could be found on the homepage of the AKC in January 2014. The German translation that is included underneath, was done by me to help understanding and is by no means an official translation.

Head
Long and narrow, skull moderately wide between the ears, not domed, stop not pronounced, the whole showing great quality. Nose black or liver. Ears Long and covered with long silky hair hanging close to the skull and mobile. Eyes Dark to hazel and bright; large and oval, but not prominent. Teeth Strong and level.
Kopf
Lang und schmal, Schädel mäßig breit zwischen den Ohren, nicht gewölbt, Stop nicht ausgeprägt, das Ganze soll von großer Qualität zeugen. Nase schwarz oder leberfarben. Ohren Lang und mit langem seidigem Haar bedeckt, dicht am Schädel hängend und beweglich. Augen Dunkel bis Haselnußfarben und leuchtend; groß und oval, aber nicht hervorstehend. Zähne Stark und ebenmäßig.

Neck
Long, supple and well muscled.

Hals
Lang, biegsam und muskulös.

Chest
Deep and moderately narrow.

Brust
Tief und mäßig schmal.

Forequarters
Shoulders sloping and set well back, well muscled without being coarse. Forelegs Straight and long from the elbow to the knee.

Vorderhand
Schultern schräg und gut zurückgesetzt, muskulös ohne plump zu sein. Vorderbeine Gerade und lang from Ellbogen bis zum Knie.

Hindquarters
Strong, hipbones set well apart and stifle moderately bent, hocks low to the ground, showing galloping and jumping power.

Hinterhand
Kräftig, Hüftknochen gut hervorstehend und Knie mäßig gebeugt, Sprunggelenke nahe am Boden, Gallop- und Sprungkraft zeigend.

Loin and Back
Back fairly broad, muscles slightly arched over loin.

Lende und Rücken
Rücken angemessen breit, Muskeln leicht gewölbt über der Lende

Feet
Of moderate length, toes long and well arched, not splayed out, but at the same time not cat-footed; the whole being strong and supple and well feathered between the toes.

Füße
Mäßig lang, Zehen lan und gut gebogen, nicht gespreizt, aber keine Katzenpfoten; das Ganze stark und biegsam und gut befedert zwischen den Zehen.

Tail
Long, set on low and carried naturally in a curve, well feathered on the underside with long silky hair, not bushy.

Schwanz
Lang, tief angesetzt und in einer natürlichen Kurve getragen, gut befedert auf der Unterseite mit langem seidigen Haar, nicht buschig.

Coat
Smooth and of a soft silky texture, slight feather on the legs, feather at the back of the thighs and sometimes with slight woolly feather on the thigh and shoulder.

Haarkleid
Seidig und mit weicher, seidiger Textur, leichte Befederung an den Beinen, Befederung an der Hinterseite der Oberschenkel and manchmal licht wollige Befederung auf Oberschenkeln und Schultern.

Colors
White, cream, fawn, golden, red, grizzle and tan, tricolor (white, black and tan) and black and tan.

Farben
Weiß, creme, sand, golden, rot, grizzle und tan, tricolor (weiß, black&tan, und black&tan.

General Appearance
The whole appearance of this breed should give an impression of grace and symmetry and of great speed and endurance coupled with strength and activity to enable it to kill gazelle or other quarry over deep sand or rocky mountains. The expression should be dignified and gentle with deep, faithful, far-seeing eyes. Dogs should average in height from 23 to 28 inches and bitches may be considerably smaller, this being very typical of the breed.

Allgemeines Erscheinungsbild
Das gesamte Erscheinungsbild der Rasse soll den Eindruck von Grazie und Symmetrie und großer Geschwindigkeit und Ausdauer vermitteln, gekoppelt mit Stärke und Leistung um das Töten von Gazellen oder ähnlicher Beute über tiefen Sand oder Felsengebirge zu ermöglichen. Der Ausdruck soll würdevoll sein und freundlich, mit unergründlichen, treuen, weitblickenden Augen. Rüden sollten durchschnittlich eine Höhe von 23 bis 28 Inch aufweisen, Hündinnen bedeutend kleiner, da dies ein typisches Erscheinungsbild der Rasse ist.

The Smooth Variety
In this variety the points should be the same with the exception of the coat, which has no feathering.

Kurzhaarvarietät
In dieser Varietät sind alle Punkte gleich mit Ausnahme des Fells, das keine Befederung aufweist.

Obeohl ähnlich, weisst der amerikanische Standard Abweichungen zum FCI Standard auf.
Although similar, the American Standard shows discreancies to the FC standard.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s