Vedjia

Vartaa Farsand Afsanee

08.12.2006 – 06.06.2017

Vedjia war mein Seelenhund und meine große Liebe. Ihr Verlust ist beinahe unerträglich.
Vedjia was my soulmate und my deep love. Her loss is nearly unbearable.

220904_1794607743003_1173983268_31746055_463347_o

Züchter/Breeder:
Sandra Sinz (Spanien/Spain)

Pedigree: hier klicken/click here

Farbe/colour:
Silber grizzle mit weißen Abzeichen / silver grizzle, irish marked
Errungenschaften/achievements:
Rennlizenz/racing licence

Vedjia lebt seit 2008 bei mir. Zu dieser Zeit ging es meiner Jaka sehr schlecht, und ich war auf der Suche nach einem neuen Begleiter für Manouch, damit sie nicht alleine zurück bleiben würde. Vedjia war Liebe auf den ersten Blick auf ihr Foto. Unser erstes Treffen hat gezeigt, dass diese Zuneigung auf Gegenseitigkeit beruht. In der ersten Kennenlernnacht hat sie sich den Platz auf meinem Kopfkissen erobert, seitdem ist dies ihr Schlafplatz.
Vedjia ist mein Seelenhund und mein Ein und Alles. Sie versteht mich ohne Worte und ist immer bemüht, meinen Wünschen zu entsprechen. Sie ist liebevoll, anhänglich, verschmust und meistens gut gelaunt. Fremden gegenüber ist sie freundlich reserviert, Freunden und der Familie gegenüber offen, liebevoll und zugänglich, aber ihre Liebe gehört mir.
Vedjia ist die unangefochtene Chefin meines Rudels. Sie ist souverän und sehr freundlich mit den anderen. Alle Welpen hat sie als ihre eignen Kinder adoptiert und entsprechend aufgezogen.
Vedjia kommt meinem Ideal eines Salukis sehr nahe. Das Coursing war ihre persönliche Leidenschaft, aber leider lässt ihre Gesundheit nicht mehr zu, dass sie an Wettkämpfen teilnimmt. Sie muss sich nun auf das Training beschränken, wo ich bestimmen kann, wieviel sie läuft. Ihre große Leidenschaft ist das Buddeln. Sie schafft es vollkommen abzuschalten, während sie unendlich tiefe Löcher buddelt und sieht immer aus, als ob sie in Trance ist.

Vedjia lives with me since 2008. At this time my Jaka was very ill and I was looking for a new partner for Manouch, though she would not be left behind alone. Vedjia was love on the first sight when looking on her picture. Our first meeting showed that this love was mutual. In the first night we spend together, she captured the place on my pillow and this has been her sleeping place ever since.
Vedjia is my soul mate and she means the world to me. She can understand me without words and is always keen to fulfill my wishes. She is loveable, affectionate, cuddly and mostly good-humoured. To strangers she is friendly but a bit aloof, towards friends and family she is open, loveable and amenable, but her love is reserved for me.
Vedjia is the unchallenged boss of my pack. She is competent and friendly with the others. She has adopted all puppies as her own children and raised them accordingly.
Vedjia comes pretty close to my personal ideal of a Saluki in all areas. Lure coursing was her passion, but unfortunately her health does not allow her to participate in competitions anymore. She is restricted to our trainings, where I can determine what distances she runs. Her great passion is digging holes. She gets completely vacantly while digging endless deap holes and always looks as if she is in trance.

538

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s